Datenschutzerklärung - Weinhandl Mühle OG, Ölpresse und Mühlenladen, 8345 Straden, Dirnbach 12

DATENSCHUTZERKLÄRUNG für die Website www.weinhandl-muehle.at

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.Diese Erklärung bezieht sich auf Daten, die dadurch bekannt werden, weil der Kunde die Website der Weinhandl Mühle OG aufruft bzw. nutzt. Im Folgenden wird darüber  informiert, um was für Daten es sich dabei handelt und was mit ihnen passiert. Sofern sich auf der Website der Weinhandl Mühle OG Links zu anderen Internetseiten befinden, gilt diese Erklärung nicht für die Datenerhebung- und Verwendung auf den gelinkten Seiten.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Stellen Sie uns personenbezogene Daten über unsere Websites zur Verfügung, werden diese für den von Ihnen gewünschten Zweck  verwendet. Sie erteilen uns in diesem Zusammenhang Ihre jederzeit widerrufbare Zustimmung zur Übermittlung dieser Daten zu Ihrer Information über Produkte und Dienstleistungen. Ein Widerruf dieser Zustimmung ist an die E-Mail Adresse office@weinhandl-muehle.at zu richten oder telefonisch zu erklären.

Datenspeicherung
 
Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift des Käufers. Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: Bestellartikel mit Preis. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme zum Zwecke des Transportes an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen. Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.  Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.
 
Zugriffsdaten ohne Personenbezug – Protokollierung

Der Server der Weinhandl Mühle OG wird durch die EDIS GmbH, Hauptplatz 3, 8010 Graz, Österreich, betrieben. Bei Aufruf der Website der Weinhandl Mühle OG werden folgende Zugriffsdaten im Beispielsunternehmen gespeichert:
1. die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
2. der Name der aufgerufenen Datei
3. das Datum und die Uhrzeit der Anforderung
4. die übertragene Datenmenge
5. der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
6. die Beschreibung des verwendeten Webbrowsertyps bzw. des verwendeten Betriebssystems
7. die IP-Adresse des anfordernden Rechners
Diese Daten werden ausschließlich zu technischen oder statistischen Zwecken benötigt; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt. Nach Auswertung der jährlichen Zugriffe werden die so protokollierten Daten gelöscht. Die Auswertung erfolgt monatlich und jährlich, die Löschung erfolgt jeweils im Januar des Folgejahres.Auswertung und Löschung erfolgen durch die Edis GmbH.

Personenbezogene Daten – Erhebung und Verwendung

Personenbezogene Daten erhebt die Weinhandl Mühle OG nur, wenn ihr der Kunde diese freiwillig mitteilt. Solch eine Mitteilung erfolgt insbesondere im Rahmen einer Bestellung. Um eine Bestellung tätigen zu können, muss der Kunde folgende persönliche Daten in ein Kontaktformular eintragen:
1. seinen Namen
2. seine Adresse
3. seine E-Mail-Adresse
4. seine Telefonnummer
Die Weinhandl Mühle OG speichert diese Daten in ihrer Datenbank und verwendet sie ausschließlich zur individuellen Kommunikation mit dem Kunden bzw. zur Durchführung des Vertrages. Darunter fällt die Anbahnung, der Abschluss, die Abwicklung, Gewährleistungen sowie die Rückabwicklung. Die Daten werden grundsätzlich. nur so lange gespeichert, bis der Vertrag vollständig abgewickelt ist. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen bestehen, kann die Dauer der Speicherung bis zu 7 Jahren betragen.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns
 
Weinhandl-Mühle OG
Ölpresse und Mühlenladen
Thomas und Theresia Weinhandl
Dirnbach 12
A-8345 Straden
FN: 346565f LG ZRG Graz
Biokontrollnummer: AT-BIO-402
UID-Nummer: ATU27490907
DVR: 0982946
Telefon: +43 3473 8286-0
FAX: +43 3473 8286-16
E-Mail: office@weinhandl-muehle.at

Dirnbach, Mai 2018

 

 

 

Datenschutzerklärung - Weinhandl Mühle OG, Ölpresse und Mühlenladen, 8345 Straden, Dirnbach 12